Wahrig Wissenschaftslexikon Geotaxis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geotaxis

Geo|ta|xis  〈f.; –, –xi|en〉 durch die Schwerkraft ausgelöste Taxis [<grch. ge ”Erde“ + Taxis]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Au|to|cue  〈[tkju:] m. 6; TV〉 = Teleprompter® [engl.]

Funk|chip  〈[–tıp] m. 6; IT〉 Chip, auf dem Daten zur Identifikation von Personen od. Produkten gespeichert werden, die mithilfe eines Transponders gelesen werden können ● Reisepässe mit ~s ausstatten

Braut  〈f. 7u〉 1 Verlobte (besonders am Hochzeitstag) 2 〈Jugendspr.〉 Mädchen, Frau ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige