Wahrig Wissenschaftslexikon Geotektonik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geotektonik

Geo|tek|to|nik  〈f. 20; unz.〉 Lehre vom Aufbau u. von der Entwicklung der Erdkruste [<grch. ge ”Erde“ + Tektonik]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

To|na|li|tät  〈f. 20; unz.; Mus.〉 Bezogenheit der Töne auf die Tonika der Tonart, in der sie stehen; Ggs Atonalität ... mehr

Pflan|zen|pro|duk|ti|on  〈f. 20〉 industriemäßige Produktion von Getreide, Futtermitteln, Obst u. Gemüse

Mu|sik|the|o|rie  〈f. 19〉 nicht genau abgegrenzte Bez. für die Lehre von der Musik, ihren Formen, Gattungen, ihrem Aufbau, Vortrag usw.

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige