Wahrig Wissenschaftslexikon Geothermie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geothermie

Geo|ther|mie  〈f. 19; unz.〉 1 Erdwärme, die als regenerative Energie zu Heizzwecken od. zur Stromerzeugung genutzt werden kann 2 = Geothermik [<grch. ge ”Erde“ + thermos ”warm, heiß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Neu|ent|de|ckung  〈f. 20〉 1 etwas, das neu entdeckt od. eingeführt wurde 2 Person, deren Fähigkeiten erst kürzlich entdeckt wurden ... mehr

umrüs|ten  〈V. t.; hat〉 technisch andersartig ausrüsten ● die Truppe ~; ein elektrisches Gerät auf Transistoren ~

Bi|en|ne  〈f. 19; Bot.〉 zweijährige Pflanze [→ Biennium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige