Wahrig Wissenschaftslexikon Geozoologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geozoologie

Geo|zoo|lo|gie  〈[–tso:o–] f. 19; unz.〉 Lehre von der Verteilung der Tiere auf der Erde; Sy Tiergeografie [<grch. ge ”Erde“ + Zoologie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Laich|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Laichkrautgewächse (Potamogetonaceae), im Schlamm kriechende Wasserpflanzen, in denen gern Fische laichen: Potamogeton; Sy Barbenkraut ... mehr

al|te|ra|tiv  〈Adj.; Med.〉 ~e Entzündung Entzündung mit Gewebeschädigung

Hu|mor  〈m.; –s; unz.〉 1 Fähigkeit, auch die Schattenseiten des Lebens mit heiterer Gelassenheit zu betrachten 2 überlegene Heiterkeit, gute Laune ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige