Wahrig Wissenschaftslexikon Gepard - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gepard

Ge|pard  〈m. 1; Zool.〉 zu den Katzen gehörendes schnellstes (über 100 km/h) Raubtier mit braunrotem, schwarz getüpfeltem Fell: Acinonyx jubatus; Sy Jagdleopard [<frz. guépard ”Gepard“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Öff|nungs|win|kel  〈m. 5; Opt.〉 Winkel zw. der optischen Achse u. dem durch den Rand der Öffnung eines Objektivs od. eines anderen optischen Systems gegebenen Strahl

Ap|pel|lant  〈m. 16〉 1 jmd., der an etwas appelliert, an jmdn. einen Appell richtet 2 〈Rechtsw.; veraltet〉 = Berufungskläger ... mehr

Me|di|ka|ment  〈n. 11〉 zur Verhütung u. Behandlung von Krankheiten u. Schmerzen dienender Stoff, Heilmittel; Sy Arzneimittel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige