Wahrig Wissenschaftslexikon Geradflügler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geradflügler

Ge|rad|flüg|ler  〈Pl.; Zool.; zusammenfassende Bez. für〉 verschiedene Insektenordnungen mit ursprünglichen Merkmalen (kauende Mundwerkzeuge, unvollkommene Verwandlung): Orthopteroidea; Sy Orthoptere

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwarz|wur|zel  〈f. 21; Bot.〉 oV Schwarzwurz 1 Angehörige einer Gattung der Korbblütler: Scorzonera ... mehr

Lep|to|spi|re  auch:  Lep|tos|pi|re  〈f. 19; Med.〉 Schraubenbakterium ... mehr

Voll|schma|rot|zer  〈m. 3; Biol.〉 Pflanze, die ausschließlich auf anderen Pflanzen schmarotzt u. nicht mehr zur Assimilation befähigt ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige