Wahrig Wissenschaftslexikon Geranie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geranie

Ge|ra|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 1 = Pelargonie 2 = Storchschnabel (1) [zu grch. geranos ”Kranich“ (nach den kranichschnabelförmigen Früchten)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Atom|waf|fe  〈f. 19〉 auf Atomkernumwandlung beruhende Waffe, z. B. die Atombombe

Berg|huhn  〈n. 12u; Zool.〉 = Steinhuhn

Ha|lo|ge|nid  〈n. 11; Chem.〉 chem. Verbindung, die durch Reaktion von Halogenen mit anderen Elementen entsteht; Sy Halid ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige