Wahrig Wissenschaftslexikon Gerbera - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gerbera

Ger|be|ra  〈f.; –, –; Bot.〉 zu den Korbblütlern gehörende Pflanze mit dicken, blattlosen Stielen u. großen, meist hellroten, leuchtenden Blüten [nach dem dt. Arzt T. Gerber († 1743)]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Be|triebs|sys|tem  〈n. 11; IT〉 Sammlung von Programmen zur Übersetzung u. Bearbeitung der Benutzerprogramme sowie zur Steuerung u. Verwaltung der Bestandteile eines EDV–Systems

Küns|te|lei  〈f. 18; unz.〉 gekünsteltes, unnatürl. Wesen, Geziertheit

Hys|te|rie  〈f. 19; unz.; Med.; Psych.〉 1 Zustand, in dem sich seelische Erregung durch körperliche Veränderungen od. Funktionsstörungen äußert 2 übertrieben leichte Erregbarkeit, Nervosität ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige