Wahrig Wissenschaftslexikon Geriatrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geriatrie

Ger|i|a|trie  auch:  Ge|ri|at|rie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Krankheiten alternder Menschen; Sy Altersheilkunde [<grch. geron ”alt, bejahrt“ + iatreia ”Heilung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Lin|dan  〈n. 11; unz.; Chem.〉 (in den EU-Staaten nicht mehr zugelassenes) Insektizid, chemisch Hexachlorcyclohexan

Wi|ki|pe|dia®  〈f. 10; unz.; IT〉 im Internet frei zugängliches Nachschlagewerk in unterschiedlichen Sprachen, das von den Benutzern als freiwilligen Autoren ohne Bezahlung verfasst u. ergänzt wird [verkürzt <hawaiianisch wiki ... mehr

Ces–Dur  〈n.; –; unz.; Mus.; Abk.: Ces〉 auf dem Grundton Ces beruhende Dur–Tonart

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige