Wahrig Wissenschaftslexikon Gerichtshof - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gerichtshof

Ge|richts|hof  〈m. 1u; Rechtsw.〉 aus mehreren Mitgliedern bestehendes Gericht ● oberster ~ höchste Berufungsinstanz

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dreh|krank|heit  〈f. 20; unz.; Vet.〉 durch die Larve des Hundebandwurms hervorgerufene Gehirnkrankheit der Wiederkäuer, bes. der Schafe, mit zwanghaften Drehbewegungen

mo|du|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 abwandeln, wechseln, verändern 2 〈Mus.〉 2.1 von einer Tonart in eine andere überleiten ... mehr

Kar|kas|se  〈f. 19〉 1 〈früher〉 1.1 Drahtgestell für Frauenhüte  1.2 〈im MA〉 Brandkugel, Gerippe von Leuchtkugeln ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige