Wahrig Wissenschaftslexikon Gerichtsmedizin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gerichtsmedizin

Ge|richts|me|di|zin  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 Wissenschaft von der Verwendung medizin. Erkenntnisse zur Aufklärung von Verbrechen; Sy forensische MedizinSy gerichtliche Medizin

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|bots|irr|tum  〈m. 2u; Rechtsw.〉 Irrtum darüber, ob ein Handeln od. Unterlassen verboten ist od. nicht

Glanz|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Spechte, träger Insektenfresser in feuchten Tropenwäldern Amerikas: Galbulidae

Mut|ter|band  〈n. 12u; Anat.〉 Bauchfellfalte, die Gebärmutter, Eileiter u. Eierstöcke einschließt, Aufhängeband der Gebärmutter: Ligamentum latum uteri ● breites ~ Bindegewebsstrang mit glatter Muskulatur von der Gebärmutter zum Leistenkanal: Ligamentum rotundum uteri ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige