Wahrig Wissenschaftslexikon Gerichtsordnung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gerichtsordnung

Ge|richts|ord|nung  〈f. 20; Rechtsw.〉 Gesetz, das die Einrichtung u. das Verfahren der Gerichte regelt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

sep|tisch  〈Adj.; Med.〉 1 auf Sepsis beruhend 2 Krankheitserreger enthaltend, eine Blutvergiftung hervorrufend ... mehr

Ga|lak|to|se  〈f. 19; Biochem.〉 eine Aldohexose (Zuckerart), die bei der hydrolytischen Spaltung von Milchzucker entsteht [<grch. gala, galaktos ... mehr

Öko|bi|lanz  〈f. 20〉 1 unter ökolog. Gesichtspunkten geführte Bilanz, ökolog. begründete Beurteilung 2 Ergebnis einer vergleichenden Untersuchung von Produkten od. Vorhaben hinsichtlich ihrer Umweltverträglichkeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige