Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gerichtsstand

Ge|richts|stand  〈m. 1u; Rechtsw.〉 Ort, dessen Gericht bei einer Rechtssache zuständig ist od. sein soll, meist der Wohnort des Beklagten od. der Tatort ● ~ ist Bonn; vertraglich vereinbarter ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Atom|git|ter  〈n. 13〉 Kristallgitter, dessen Gitterplätze nicht mit Ionen, sondern mit ungeladenen Atomen besetzt sind, tritt auf beim Diamanten u. vielen organ. Verbindungen

Ko|kar|den|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Gartenzierpflanze mit farbigen, asterähnl. Blüten: Gaillardia

Ge|sell|schaft  〈f. 20〉 1 zweckgebundene, aus Nützlichkeitserwägungen entstandene, meist in sich gegliederte Gruppe von Menschen, die zusammen leben u. arbeiten (Klassen~, Ur~) 2 Vereinigung mehrerer Personen zu einem bestimmten Zweck u. mit speziellen Satzungen (Handels~, Sprach~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige