Wahrig Wissenschaftslexikon Gerinne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gerinne

Ge|rin|ne  〈n. 13〉 1 Rinnsal 2 〈Bgb.〉 trogförmige Wasserabflussrinne, kleiner künstlicher Wasserlauf, z. B. für Berieselungszwecke [→ rinnen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ein|zel|ding  〈n. 11; Philos.〉 Einzelheit, Ding für sich

vie|hisch  〈Adj.; fig.〉 entsetzlich roh, grausam, unmenschlich

Apo|phy|se  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 Knochenfortsatz im Übergang zu den Muskeln 2 〈Geol.〉 seitl. Fortsetzung eines (erzhaltigen) Ganges ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige