Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Germanium

Ger|ma|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ge〉 grauweißes, sprödes 2– u. 4wertiges Metall, Ordnungszahl 32, zur Herstellung von Transistoren u. Dioden verwendet [nach Germania, der lat. Bez. für Deutschland]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

abmi|schen  〈V. t.; hat; Tontech.〉 mixen, mischen ● Musik, Songs einer Aufnahme ~

Bil|dungs|weg  〈m. 1〉 Gang, Verlauf der schulischen u. beruflichen Ausbildung (durch unterschiedliche Bildungsstufen) ● zweiter ~ meist im Erwachsenenalter nachträglich abgelegter Schulabschluss (der für eine angestrebte berufliche Aus– od. Weiterbildung erforderlich ist); ... mehr

Blü|ten|dia|gramm  〈n. 11; Bot.〉 = Diagramm

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige