Wahrig Wissenschaftslexikon Germer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Germer

Ger|mer  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Liliengewächse: Veratrum ● Schwarzer ~ Zierpflanze: Veratrum nigrum; Weißer ~ über 1 m hohe Alpenpflanze, deren Wurzelstock in der Tierheilkunde u. als Schnupfpulver verwendet wird: Veratrum album [<ahd. germarrun]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|ta|to|nie  〈f. 19; Med.〉 Schizophrenie mit eigentümlichen Krampf– u. Spannungszuständen der Muskulatur; Sy katatonisches Syndrom ... mehr

Par|kin|so|nis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 = parkinsonsche Krankheit

En|zoo|tie  〈[–tso–] f. 19; Biol.〉 Tierseuche mit beschränkter Ausbreitung; Ggs Epizootie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige