Wahrig Wissenschaftslexikon Germinalie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Germinalie

Ger|mi|na|lie  〈[–lj] f. 19; Biol.〉 Germinaldrüse, Keim–, Geschlechtsdrüse [zu lat. germen ”Keim, Spross“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Scha|lup|pe  〈f. 19; Mar.〉 auf größeren Schiffen mitgeführtes Beiboot, Küstenfahrzeug [<frz. chaloupe ... mehr

duo|de|zi|mal  〈Adj.; Math.〉 zwölfteilig, in der Art des Duodezimalsystems, auf ihm beruhend; Sy dodekadisch ... mehr

Flö|tist  〈m. 16; Mus.〉 Flötenspieler

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige