Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Germinalie

Ger|mi|na|lie  〈[–lj] f. 19; Biol.〉 Germinaldrüse, Keim–, Geschlechtsdrüse [zu lat. germen ”Keim, Spross“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

as|the|nisch  〈Adj.; Med.〉 1 auf Asthenie beruhend, an ihr leidend 2 = leptosom ... mehr

Ur|tier  〈n. 11; Biol.〉 Einzeller, Protozoon; oV Urtierchen ... mehr

Ab|bruch|re|ak|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 chem. Reaktion, die zum Abbruch einer Kettenreaktion führt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige