Wahrig Wissenschaftslexikon Gerontologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gerontologie

Ge|ron|to|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 1 Lehre von Vorgängen beim Altern; Sy Alternsforschung 2 〈Med.〉 Lehre vom unterschiedl. Krankheitsverlauf in den verschiedenen Lebensaltern [<grch. geron, gerontos ”alt, bejahrt“ + logos ”Rede, Kunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Phy|to|geo|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 = Geobotanik; oV Phytogeographie ... mehr

prä|zi|pi|tie|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 ausfällen [zu lat. praecipitare ... mehr

Wirt|schafts|geo|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Geografie, der die Voraussetzungen od. Gründe untersucht, die eine Landschaft einer wirtschaftlichen Betätigung bietet; oV Wirtschaftsgeographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige