Wahrig Wissenschaftslexikon Ges-Dur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ges-Dur

Ges–Dur  〈n.; –; unz.; Mus.; Abk.: Ges〉 auf dem Grundton Ges beruhende Dur–Tonart

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Hu|ma|ni|o|ra  〈Pl.; veraltet; Sammelbez. für〉 Studium des klass. Altertums, seiner Sprachen u. seiner Literatur, Schrifttum des klass. Altertums [Komp. Neutr. Pl. zu lat. humanus ... mehr

ar|peg|gie|ren  〈[–di–] V. t.; hat; Mus.〉 arpeggio spielen ● einen Akkord ~

po|ly…, Po|ly…  〈in Zus.〉 viel…, Viel… [<grch. polys ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige