Wahrig Wissenschaftslexikon ges - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ges

ges  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbezeichnung, das um einen halben Ton erniedrigte g

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Apho|ris|mus  〈m.; –, –ris|men; Lit.〉 in sich geschlossener, kurz u. treffend formulierter Gedanke, geistreicher Sinnspruch [<grch. aphorizein ... mehr

Re|sear|cher  〈[rısoet(r)] m. 3; Soziol.〉 Meinungsforscher, Marktforscher [<engl. research ... mehr

Zwerg|kie|fer  〈f. 21; Bot.〉 niedrige, oft verkrüppelte Form der Kiefer

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige