Wahrig Wissenschaftslexikon Gesamtkunstwerk - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gesamtkunstwerk

Ge|samt|kunst|werk  〈n. 11〉 1 〈i. e. S.; Mus.; Theat.〉 von R. Wagner angestrebte Einheit von Handlung, Musik u. Bild in der Oper 2 〈i. w. S.〉 Kunstwerk, das mehrere künstlerische Bereiche od. Stilmittel miteinander verbindet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|tin|genz  〈f. 20; unz.〉 1 〈Philos.〉 Zufälligkeit, Nichtnotwendigkeit, Möglichkeit, dass eine Sache anders beschaffen sein könnte, als sie es tatsächlich ist 2 〈Statistik〉 Grad der Wahrscheinlichkeit des gemeinsamen Auftretens zweier Sachverhalte ... mehr

The|a|ter|kri|tik  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 kritische Auseinandersetzung mit Theaterstücken u. ihren Inszenierungen II 〈zählb.〉 kritische Besprechung einer Aufführung in der Presse ... mehr

ver|gei|gen  〈V.; hat〉 I 〈V. refl.; Mus.〉 sich ~ auf einer Geige falsch spielen ● sie hat sich vergeigt II 〈V. t.; fig.; umg.〉 1 etwas ~ falsch machen, verpfuschen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige