Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geschlechtshormon

Ge|schlechts|hor|mon  〈n. 11; Biol.〉 eines der in den Keimdrüsen gebildeten Hormone, die die Geschlechtsfunktionen steuern; Sy Sexualhormon

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|cha|is|mus  〈[–ça–] m.; –, –is|men〉 1 Wiederbelebung altertüml. Formen 2 altertüml. Form ... mehr

In|unk|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Einreibung, Einsalbung [<lat. inunctio ... mehr

Fens|ter|ro|se  〈f. 19; Arch.〉 großes, rundes, mit rosettenartigem Maßwerk ausgefülltes Fenster in Kirchenfassaden, meist bunt bemalt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige