Wahrig Wissenschaftslexikon Geschwister - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geschwister

Ge|schwis|ter  I 〈n. 13; Biol.; Statistik; poet.〉 ein Geschwisterteil (Bruder od. Schwester) II 〈nur Pl.〉 Bruder u. Schwester, Brüder u. Schwestern ● meine ~ und ich; ich habe noch drei ~; wir sind zu Hause fünf ~ [<ahd. giswestar, Kollektivbildung zu ahd. swester; → Schwester (urspr. nur auf Schwestern bezogen)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

fis  〈Mus.〉 I 〈n.; –, –〉 = Fis (I) II 〈ohne Artikel; Abk. für〉 fis–Moll (Tonartbez.) ... mehr

Ae|ro|bi|ont  〈[ae–] od. [–] m. 16〉 in Gegenwart von Sauerstoff lebensfähiger Mikroorganismus; Sy Aerobier; ... mehr

Wä|gung  〈f. 20; Chem.〉 Bestimmung der Masse eines Körpers unter Verwendung von Waagen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige