Wahrig Wissenschaftslexikon Geses - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geses

Ges|es  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbezeichnung, das um zwei halbe Töne erniedrigte G; oV geses

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ hy|dro|ener|ge|tisch  〈Adj.; Phys.〉 dem Wasser innewohnende Energie nutzend, Energie durch Wasserkraft gewinnend

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.

in|faust  〈Adj.; Med.〉 aussichtslos, ungünstig (bezüglich des Verlaufs einer Krankheit) [<lat. infaustus ... mehr

On|ko|lo|ge  〈m. 17; Med.〉 Kenner, Facharzt der Onkologie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige