Wahrig Wissenschaftslexikon Geses - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geses

Ges|es  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbezeichnung, das um zwei halbe Töne erniedrigte G; oV geses

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gieß|form  〈f. 20; Met.〉 Form zum Gießen

♦ An|thro|po|mor|phis|mus  〈m.; –, –phis|men〉 Übertragung menschl. Eigenschaften u. Verhaltensweisen auf Nichtmenschliches, Vermenschlichung [→ anthropomorph ... mehr

Lot|se  〈m. 17〉 geprüfter Seemann mit Sonderausbildung in einem best. Ortsbereich, der Schiffe durch schwierige Gewässer leitet; →a. Fluglotse ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige