Wahrig Wissenschaftslexikon Gesichtslähmung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gesichtslähmung

Ge|sichts|läh|mung  〈f. 20; Med.〉 Störung der Beweglichkeit der Gesichtsmuskulatur bei Lähmung des VII. Hirnnervs als Folge von Verletzungen, Schlaganfall, Entzündung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ Di|plom|che|mi|ker  〈[–çe–] m. 3; Abk.: Dipl.–Chem.〉 Chemiker mit abgeschlossener Hochschulbildung

♦ Die Buchstabenfolge di|plo… kann in Fremdwörtern auch dip|lo… getrennt werden.

Ci|ty|blues  〈[sitiblu:z] m.; –, –; Mus.〉 Stilrichtung des volkstümlichen Blues [<engl. city ... mehr

Gold|oran|ge  〈[–orã] od. [–oran] f. 19; Bot.〉 Hartriegelgewächs mit weiß od. gelb panaschierten Blättern: Aucuba japonica

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige