Wahrig Wissenschaftslexikon Gesichtsschädel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gesichtsschädel

Ge|sichts|schä|del  〈m. 5; Anat.〉 vorderer Teil des menschlichen Schädels ohne Stirnbein

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Bänd|sel  〈n. 13; Mar.〉 dünnes Tau

Ver|bal|ero|ti|ker  〈[vr–] m. 3; Psych.〉 jmd., der ständig über sexuelle Handlungen u. Erlebnisse redet, die er allerdings in den meisten Fällen nicht vollzieht u. erlebt

♦ Hy|dro|xy|lie|rung  〈f. 20; Chem.〉 die Einführung der Hydroxylgruppe in organische Verbindungen

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige