Wahrig Wissenschaftslexikon Gestänge - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gestänge

Ge|stän|ge  〈n. 13〉 1 Gefüge von Stangen zum Stützen od., wenn beweglich, zum Übertragen von Kraft 2 〈Bgb.〉 Gleise 3 〈beim Bohren〉 eine Partie zusammengeschraubter od. –gesteckter Bohrstangen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mys|te|ry  〈[mistri] f. 10 od. n. 15; Lit.; Film; TV〉 Roman od. Film, der von geheimnisvollen, unerklärlichen Dingen handelt u. in dem mysteriöse Phänomene u. Personen beschrieben od. gezeigt werden [<engl. mystery ... mehr

Di|rect Ban|king  〈[drkt bænkın] n.; – – od. – –s; unz.〉 Abwicklung von Bankgeschäften mithilfe der Telekommunikation, meist rund um die Uhr; →a. Electronic Banking ... mehr

Fa|kul|tät  〈f. 20〉 I 〈zählb.〉 1 Hauptwissenschaft, Gruppe zusammengehöriger Wissenschaften (z. B. Naturwissenschaft, Philosophie) 2 eine Hauptwissenschaften umfassende Hochschulabteilung, heute durch ”Fachbereiche“ ersetzt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige