Wahrig Wissenschaftslexikon Gestaltpsychologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gestaltpsychologie

Ge|stalt|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Richtung der Psychologie, die die einzelnen Elemente der Wahrnehmung, die Denk–, Willens–, Gefühlsvorgänge, die in Beziehung zueinander stehen, als Ganzheit betrachtet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Job  〈[dp] m. 6; umg.〉 1 (bes. vorübergehende) Beschäftigung, Stellung, Gelegenheit zum Geldverdienen 2 〈IT〉 Aufgabenstellung, Arbeitseinheit für einen Rechner ... mehr

eng|lisch  〈Adj.〉 1 zu England gehörend, England betreffend, aus ihm stammend 2 in englischer Sprache (verfasst) ... mehr

pa|re|tisch  〈Adj.; Med.〉 in der Art einer Parese, halb gelähmt, schwach

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige