Wahrig Wissenschaftslexikon Geviert - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Geviert

Ge|viert  〈n. 11〉 1 Rechteck, (bes.) Quadrat 2 〈Bgb.〉 Grubenausbau, aus vier Holzbalken od. Eisenträgern bestehender, rechteckiger Rahmen zur Abstützung von Gestein, das zum Zusammenbrechen neigt 3 〈Typ.〉 auf die Schriftgröße bezogenes quadratisches Maß (im Bleisatz als nicht mitdruckendes Blindstück) ● die Häuser stehen im ~ [<ahd. gefierot, eigtl. ”zu vieren geformt, vervierfacht“; → vier]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ab|la|ti|on  〈f. 20; Geol.〉 1 Abschmelzen (von Gletschern) 2 Abtragung (der Erdoberfläche) durch Wasser u. Wind ... mehr

Ave|rage  〈[ævrıd] m.; –; unz.〉 1 Durchschnittswert, Mittelwert 2 〈Mar.〉 Havarie ... mehr

Be|we|gungs|mel|der  〈m. 3; Tech.〉 Gerät, das Bewegungen innerhalb eines bestimmten Bereiches registriert und mit einem akustischen od. einem Lichtsignal anzeigt (als Schutz vor Einbrechern) ● ~ am Haus montieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige