Wahrig Wissenschaftslexikon Gewächs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gewächs

Ge|wächs  〈[–ks] n. 11〉 1 Pflanze, pflanzl. Erzeugnis 2 〈Med.〉 Auswuchs, Geschwulst, Wucherung 3 〈umg.; scherzh.〉 Mensch ● ein 59er–~ ein Wein des Jahrgangs 1959; Wein ist ein edles ~; er ist ein eigenartiges, seltsames ~ 〈umg.〉 ein sonderbarer Mensch; eigenes ~ eigenes Erzeugnis (z. B. Tabak, Wein); einheimische, exotische, tropische ~e

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|rold  〈m. 1〉 1 〈MA〉 1.1 Wappenkundiger  1.2 Ausrufer, Fürstenbote ... mehr

Grab|wes|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Stechimmen, gräbt in Sand od. Lehm röhrenförmige Höhlen, trägt durch einen Stich gelähmte, aber noch lebende Insekten hinein, legt ihre Eier daran ab u. verschließt die Röhre: Sphegidae

com|pu|ter|ge|ne|riert  〈[–pju–] Adj.; IT〉 von einem Computer erzeugt, mithilfe eines Computers dargestellt ● seine Fotos sind ~; ~e Bilder, Grafiken

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige