Wahrig Wissenschaftslexikon gewältigen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

gewältigen

ge|wäl|ti|gen  〈V. t.; hat; Bgb.〉 wieder zugänglich, frei machen ● die Grube von Gestein ~ [→ gewaltig; eigtl. ”in seine Gewalt bringen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Li|te|ra|tur|hin|weis  〈m. 1; meist Pl.〉 meist mit bibliografischen Angaben versehener Hinweis auf (weiterführende) Literatur zu einem Thema

Lieb|stö|ckel  〈m. 5 od. n. 13; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse als Küchengewürz, bes. für Suppen verwendet; Sy Suppenkraut ... mehr

Pen|ti|um®  〈m.; –s; unz.; IT〉 Mikroprozessor mit hoher Rechenleistung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige