Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gewebsflüssigkeit

Ge|webs|flüs|sig|keit  〈f. 20; unz.; Med.〉 hellgelbe, wässrige Flüssigkeit, die durch Austritt von Blutplasma aus den Blutgefäßen in das Gewebe entsteht; Sy Lymphe (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Trend  〈m. 6〉 Richtung einer neuen, modischen (statist. erfassten) Entwicklung, Entwicklungstendenz ● der ~ der 90er Jahre; mit dieser Frisur liegt sie voll im ~ 〈umg.〉 stimmt sie mit der neuesten Mode überein ... mehr

So|na|ten|satz|form  〈f. 20; unz.; Mus.〉 = Sonatenform

Vor|be|rei|tung  〈f. 20〉 das Vorbereiten, vorherige Arbeit, Ausarbeitung (Examens~) ● ~en zur Abreise treffen; das Stück ist in ~ 〈Theat.〉 an dem Stück wird gearbeitet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige