Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gewebshormon

Ge|webs|hor|mon  〈n. 11; Med.〉 in verschiedenen Geweben entstehender, den Hormonen ähnlicher chem. Stoff

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zahn|ar|me  〈Pl.; Zool.; veraltet; Sammelbez. für〉 Erdferkel, Schuppentiere, Nebengelenker, Ameisenfresser, Faultiere, Gürteltiere: Edentata; Sy Edentaten ... mehr

Cross–over  auch:  Cross|over  〈[krsv(r)] n. 15; unz.; Genetik〉 = Crossing–over ... mehr

Ar|se|no|py|rit  〈m. 1; Chem.〉 = Arsenkies

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige