Wahrig Wissenschaftslexikon Gewerbe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gewerbe

Ge|wer|be  〈n. 13〉 I 〈zählb〉 1 〈i. w. S.〉 auf Erwerb gerichtete Berufstätigkeit 2 〈i. e. S.〉 selbstständige berufliche Tätigkeit (mit Ausnahme der freien Berufe u. der Landwirtschaft) in den Bereichen Produktion, Handel, Handwerk, Dienstleistung 3 〈schweiz. a.〉 Bauernhof, Gutsbetrieb (Bauern~) ● ein ~ ausüben, betreiben, erlernen, treiben ● das älteste ~ der Welt 〈umg.〉 Prostitution; ein dunkles, ehrliches, mühsames, schmutziges, unsauberes ~; das horizontaleProstitution; das ist ein undankbares ~! 〈umg.〉 die Sache lohnt sich nicht ●  aus allem ein ~ machen 〈umg.〉 aus allem einen Vorteil ziehen II 〈unz.〉 Gesamtheit der produzierenden Betriebe, Handwerksbetriebe, Handelsunternehmen, Dienstleistungsbetriebe ● in einem ~ tätig sein; Handel und ~ [zu mhd. werben ”kreisen, sich drehen, tätig sein, handeln, werben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Bass|buf|fo  〈m. 6; Pl. a.: –buf|fi; Mus.〉 Sänger mit Bassstimme für komische Rollen

Phy|to|hor|mon  〈n. 11〉 pflanzliches Hormon [<grch. phyton ... mehr

Ba|ro|me|ter  〈n. 13; Meteor.〉 Luftdruckmesser; Sy 〈umg.〉 Wetterglas ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige