Wahrig Wissenschaftslexikon Gewerke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gewerke

Ge|wer|ke  〈m. 17; Bgb.〉 Mitglied einer bergbaul. Genossenschaft [<mhd. gewerke ”Handwerks–, Zunftgenosse, Teilhaber an einem Bergwerk“; → Werk]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

♦ As|tro|la|bi|um  〈n.; –s, –bi|en〉 von den Arabern erfundenes Gerät zur Sternmessung [<grch. astron ... mehr

Hin|ter|hirn  〈n. 11; Anat.〉 hintenliegender Teil des Hirns: Metencephalon

Sa|men|hü|gel  〈m. 5; Anat.〉 kleiner Wulst der Harnröhrenschleimhaut im Bereich der Prostata, auf dem die Ausspritzungskanäle, die Endstücke der Samenleiter, in die Harnröhre einmünden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige