Wahrig Wissenschaftslexikon Gewichtung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gewichtung

Ge|wich|tung  〈f. 20〉 1 das Gewichten (2) 2 〈Statistik〉 Multiplikation von Einzelergebnissen od. Zuständen (z. B. Testergebnissen) mit einer Konstante, gemäß der Häufigkeit ihres Auftretens od. der Bedeutung für ein Gesamtergebnis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Beu|tel|bär  〈m. 16; Zool.〉 aus Südaustralien stammender Kletterbeutler mit plumpem Körper, Urbild des Teddybären: Phascolarctus cinereus; Sy Koala ... mehr

Un|ter|rie|se  〈m. 17; Astron.〉 Stern, der im Hinblick auf Leuchtkraft u. Durchmesser zwischen den roten Riesen– u. den Zwergsternen steht

hoch|ge|ach|tet  auch:  hoch ge|ach|tet  〈Adj.〉 sehr geachtet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige