Wahrig Wissenschaftslexikon Gewichtung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gewichtung

Ge|wich|tung  〈f. 20〉 1 das Gewichten (2) 2 〈Statistik〉 Multiplikation von Einzelergebnissen od. Zuständen (z. B. Testergebnissen) mit einer Konstante, gemäß der Häufigkeit ihres Auftretens od. der Bedeutung für ein Gesamtergebnis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Brenn|wei|te  〈f. 19〉 1 〈Opt.〉 Abstand des Brennpunktes vom Mittelpunkt einer Linse 2 〈Fot.〉 Entfernung zw. Objektiv u. Film bei der Einstellung ”unendlich“; ... mehr

Kur|ven|dis|kus|si|on  〈f. 20; Math.〉 rechner. Untersuchung einer Funktion mit Darstellung des graf. Verlaufs

Prot|a|min  auch:  Pro|ta|min  〈n. 11; meist Pl.; Biochem.〉 Polypeptid mit geringer Molekularmasse ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige