Wahrig Wissenschaftslexikon Gien - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gien

Gien  〈n. 11; Mar.〉 Hebezeug [<engl. gin ”Art Kran, Hebemaschine“ <frz. engin ”Werkzeug, Maschine“ <lat. ingenium ”Erfindungsgeist“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Arm|füß|ler  〈m. 3; Zool.〉 = Armfüßer

Zu|gang  〈m. 1u〉 1 Eingang (Tür od. Weg) 2 Zutritt ... mehr

ab|bau|bar  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es sich biologisch abbauen lässt ● das neue Waschmittel ist schwer, leicht ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige