Wahrig Wissenschaftslexikon Gien - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gien

Gien  〈n. 11; Mar.〉 Hebezeug [<engl. gin ”Art Kran, Hebemaschine“ <frz. engin ”Werkzeug, Maschine“ <lat. ingenium ”Erfindungsgeist“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Myr|me|ko|lo|gie  〈f.; –; unz.; Zool.〉 Ameisenkunde [<grch. myrmex, ... mehr

Two|beat  〈[tubi:t] m.; – od. –s; unz.; Mus.〉 Jazzmusik mit Betonung auf zwei Schlägen des Vierertaktes [engl., ”Zweischlag“]

Hä|mo|lym|phe  〈f. 19; unz.; Zool.〉 Blutflüssigkeit wirbelloser Tiere mit offenem Blutgefäßsystem [<grch. haima ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige