Wahrig Wissenschaftslexikon gieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

gieren

gie|ren  〈V. i.; hat〉 1 nach etwas od. jmdm. ~ heftig begehren, verlangen 2 〈Mar.〉 infolge Seegangs nicht geraden Kurs halten ● das Schiff giert [→ Gier]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|o|li|ti|on  〈f. 20〉 1 Abschaffung, Aufhebung der Sklaverei in den USA 2 〈Rechtsw.〉 = Niederschlagung ( ... mehr

Le|tal|fak|tor  〈m. 23; Med.〉 Erbanlage, die schon im vorgeburtlichen Stadium zu einem Absterben der Leibesfrucht führt

Licht|sinn  〈m. 1; unz.〉 Fähigkeit (des Auges), Licht zu empfinden; Sy Lichtempfindlichkeit ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige