Wahrig Wissenschaftslexikon Gigantomachie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gigantomachie

Gi|gan|to|ma|chie  〈[–xi] f. 19; unz.; Myth.〉 Kampf der Giganten gegen Zeus [<grch. gigantes ”Riesen“ + mache ”Kampf“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Te|re|bin|the  〈f. 19; Bot.〉 in den Mittelmeerländern heimische Pistazie, aus der Terpentin gewonnen wird: Pistacia terabinthus [<spätmhd. terebint ... mehr

♦ Ma|gne|si|um|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; unz.; Chem.〉 weißes, nur im Meerwasser vorkommendes Salz

♦ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann in Fremdwörtern auch mag|n… getrennt werden.

Me|tal|li|sa|tor  〈m. 23〉 Spritzpistole zur Metallisation durch Zerstäuben

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige