Wahrig Wissenschaftslexikon Gilbweiderich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gilbweiderich

Gilb|wei|de|rich  〈m. 1; unz.; Bot.〉 an feuchten u. kühlen Plätzen wachsender Angehöriger einer gelb blühenden Gattung der Primelgewächse: Lysimachia

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Si|re|nen|ge|sang  〈m. 1u; grch. Myth.〉 betörender Gesang der Sirenen

sen|den  〈V. t. 237; hat gesandt; Radio u. TV: gesendet〉 1 schicken, übermitteln, zukommen lassen, mit Auftrag weggehen lassen 2 durch Radio, Funk od. Fernsehen verbreiten, übertragen ... mehr

Han|dels|ma|ri|ne  〈f. 19; unz.〉 dem Handel u. Personenverkehr dienender Teil der Marine; Ggs Kriegsmarine ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige