Wahrig Wissenschaftslexikon Gitarre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gitarre

Gi|tar|re  〈f. 19; Mus.〉 sechssaitiges Zupfinstrument mit achtförmigem Körper (Akustik~, Bass~, Elektro~); Sy 〈umg.〉 KlampfeSy 〈veraltet〉 Zupfgeige ● ~ spielen; zur ~ singen [<span. guitarra <arab. kittara, grch. kithara; → Zither]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

lu|xu|rie|ren  〈V. i.; hat〉 1 〈Bot.〉 nach einer Kreuzung üppig wachsen 2 〈Zool.〉 unnötig große Körperanhänge (z. B. Geweih u. Zähne) ausbilden ... mehr

Te|le|ar|beit  〈f. 20; Pl. selten〉 Heimarbeit eines Arbeitnehmers mittels Verbindung mit dem elektron. Kommunikationsnetz des Arbeitgebers

Was|ser|fe|der  〈f. 21; Bot.〉 Angehörige einer in Sümpfen u. Gräben wachsenden Gattung der Primelgewächse: Hottonia

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige