Wahrig Wissenschaftslexikon Glandel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glandel

Glan|del  〈f. 21; Anat.〉 Drüse: Glandula [<lat. glandula ”Mandel, Drüse“, Verkleinerungsform zu glans ”Eichel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kro|kus  〈m.; –, – od. –s|se; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Schwertliliengewächse: Crocus [<lat. crocus ... mehr

Bra|dy|kar|die  〈f. 19; unz.; Med.〉 Verlangsamung des Herzschlags [<grch. bradys ... mehr

Me|ta|so|ma|to|se  〈f. 19; Geol.〉 Umwandlung von Gestein durch Austausch von Mineralien infolge chemischer Prozesse, die durch die Zufuhr heißer Dämpfe od. Lösungen ausgelöst werden [<Meta… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige