Wahrig Wissenschaftslexikon Glans - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glans

Glans  〈f.; –, Glan|des; Anat.〉 Eichel des männl. Gliedes [<lat. glans ”Eichel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

äo|lisch  〈Adj.; Geol.〉 durch Windeinwirkung entstanden ● ~er Kirchenton 〈Mus.〉 Kirchentonart mit dem Grundton a; ... mehr

schwer|ver|dau|lich  auch:  schwer ver|dau|lich  〈Adj.〉 schwer zu verdauen; ... mehr

My|thus  〈m.; –, My|then〉 = Mythos

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige