Wahrig Wissenschaftslexikon Glas - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glas

Glas  〈n. 27; Mar.〉 halbe Stunde ● es schlägt drei ~en 9 Uhr 30 (Zählbeginn morgens 8 Uhr); es schlägt acht ~en es schlägt das Ende der alten, zum Beginn der neuen (vierstündigen) Wache [zu dem seemännischen Ausdruck Glas = Sanduhr]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

einen|gen  〈V. t.; hat〉 1 engmachen, enger machen 2 〈fig.〉 2.1 etwas ~ begrenzen, beschränken, einschränken ... mehr

Erd|sta|chel|schwein  〈n. 11; Zool.〉 Angehöriges einer Familie der Nagetiere, von gedrungenem Körperbau, die Rückenseite ist außer dem vorderen Drittel von langen Stacheln bedeckt, nächtl. aktive Pflanzenfresser, manche Arten legen Erdröhren an: Hystricidae

Wa|fer  〈[wf(r)] m. 3; El.〉 Halbleiterplatte, auf der elektr. Schaltungen untergebracht sind [engl.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige