Wahrig Wissenschaftslexikon Glasätzung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glasätzung

Glas|ät|zung  〈f. 20〉 chem. Behandlung des Glases mit Fluss– od. Salzsäure (u. a. zu Dekorationszwecken)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

com|pu|ter|ge|steu|ert  〈[–pju–] Adj.; IT〉 von einem Computer gesteuert, überwacht ● ~e Kleinbildkamera; ~e Produktionsabläufe

♦ Ze|bra  〈n. 15; Zool.〉 mehreren Arten der Gattung Equus angehörendes Huftier Afrikas mit schwarzweiß gestreiftem Fell; Sy Tigerpferd ... mehr

Nö|ti|gung  〈f. 20〉 1 das Nötigen, Genötigtwerden 2 〈Rechtsw.〉 Straftatbestand, den jmd. begeht, der einen anderen zu einem Verhalten mittels Gewalt od. Drohung rechtswidrig zwingt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige