Wahrig Wissenschaftslexikon Glaskörperablösung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glaskörperablösung

Glas|kör|per|ab|lö|sung  〈f. 20; Med.〉 Abhebung des Glaskörpers von der Netzhaut, z. B. bei hochgradiger Kurzsichtigkeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ema|na|ti|on  〈f. 20〉 1 Ausströmen, Ausstrahlung 2 〈Philos.〉 das Entstehen aller Dinge aus dem höchsten Einen (Gott) ... mehr

Ul|ze|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Geschwürbildung [→ Ulkus ... mehr

Blut|plas|ma  〈n.; –s, –plas|men; Med.〉 Blut ohne Blutkörperchen, enthält Eiweißstoffe, darunter Immunstoffe u. Blutgruppen– u. Blutgerinnungssubstanzen, Nährstoffe, Stoffwechselprodukte u. Hormone; Sy Blutflüssigkeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige