Wahrig Wissenschaftslexikon Glatthafer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glatthafer

Glatt|ha|fer  〈m. 3; unz.; Bot.〉 zu den Süßgräsern gehörendes, wertvolles Futtergras: Arrhenaterum elatius; Sy Wiesengras

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Rei|ki  〈[reki] n.; – od. –s; unz.〉 esoterische japanische Heilmethode, bei der durch Handauflegen Lebensenergie und Selbstheilungskräfte aktiviert werden, was zu einer körperlichen und seelischen Gesundung führen soll [<jap. rei ... mehr

ewig  〈Adj.〉 1 nie endend, zeitlos, endlos; Ggs endlich ( ... mehr

grob|ge|hackt  auch:  grob ge|hackt  〈Adj.〉 in große Stücke gehackt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige